Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

Digitale Vernetzung, Automation, fahrerlose Transportsysteme & Co. Auf der IntraSmart 2021 schon heute die Industrie von Morgen erleben!


Termin Details

  • Datum:

Am 21. September startet die IntraSmart – Kongressmesse für Intralogistik zum vierten Mal. Die IntraSmart 2021 verbindet ein umfangreiches Kongressprogramm mit Unternehmenspräsentationen internationaler Fabrikausrüster wie z. B. Würth, Neolog oder Servus Intralogistics sowie innovativer mittelständischer Unternehmen und Start-ups. Durch diese Kombination von Wissenschaft und Praxis bietet sie Entscheidern aus der Industrie wertvolle Impulse für die eigene Produktion. Das Motto 2021 lautet “Make Germany make again – Automatisierung & Co. als Wege zur wettbewerbsfähigen Wertschöpfung in Deutschland?”

In Fachvorträgen sprechen Professoren des Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme – das TZ PULS in Dingolfing sowie eingeladene Experten der Branche über aktuelle Forschungsthemen und innovative Ansätze. Themen sind u. a.:  Batterietechnologie Made in Germany, Erfolg durch Konsequenz, Zusammenhänge zwischen IT-Einsatz und industrieller Beschaffung oder Smart Workplace: Der Montageplatz der Zukunft…

In der dem TZ PULS angeschlossenen Musterfabrik haben große, mittlere und kleine Fabrikausrüster eine durchgängig wertschöpfungsoptimierte Produktionskette aufgebaut. Das Fachpublikum kann sich hier ein realistisches Bild von der Industrie der (nahen) Zukunft machen. Im Foyer des TZ PULS präsentieren zudem verschiedene Aussteller Produkte und Dienstleistungen für eine automatisierte, smarte Produktion in der Industrie 4.0.

Durch die Kombination von Vorführungen in der Praxis und hochkarätigen Vorträgen bietet die IntraSmart – Kongressmesse für Intralogistik ihren Besuchern einen großen Mehrwert: Die Erkenntnisse der Experten vermitteln den Teilnehmern der Kongressmesse ein Bild der Anforderungen, die Unternehmen erfüllen müssen, um auch in Zukunft stark zu sein.

Das Messeteam ist zuversichtlich, dass die Messe in physischer Form stattfinden kann. Das der größte Teil der Bevölkerung bis zum Messetag geimpft sein wird sowie ein gutes Hygienekonzept schaffen die Voraussetzungen für eine Veranstaltung vor Ort.

Interessenten finden alle Informationen zum Kongressprogramm, die Ausstellerliste sowie die Eintrittskarten unter www.intrasmart.de. Weitere Fragen beantwortet das Messeteam gerne telefonisch unter der Nummer 05251 8707070 oder per E-Mail: kontakt@mittelstandsmarketing.de

2021 schon heute die Industrie von Morgen erleben!

Quelle: www.intrasmart.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 23.03.2021 in .

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung