Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

Schau Dir die Agenda der E-commerce Berlin Expo 2020 an!

E-commerce Berlin Expo 2020

Am 13. Februar erwartet Dich in Berlin ein echtes E-Commerce-Erdbeben! Zum fünften Mal kommt die E-commerce Berlin Expo in die deutsche Hauptstadt. Die Veranstaltung mit Beteiligung von fantastischen Speakern, einzigartigen Austellern und Besuchern aus der ganzen Welt wird mit größter Ungeduld erwartet.

Was ist auf der EBE 2020 zu erwarten?

Über 7.000 Besucher, 170 Aussteller und 40 Redner nehmen an der jährlichen E-Commerce-Messe in der STATION-Berlin teil. Die EBE hat es über die Jahre geschafft, in der E-Commerce-Industrie Spuren zu hinterlassen, und jedes Jahr immer mehr Interesse geweckt. Während des 1-Tages-Events sollen sich die Besucher auf das Vergnügen gefasst machen, weltweit namhaften Marketing- und E-Commerce Experten zuhören zu dürfen.

Die Agenda der  E-commerce Berlin Expo 2020

Wenn Du Dich über die letzten News und Trends in der E-Commerce-Welt auf dem Laufenden halten willst, musst Du einfach am 13. Februar mit uns in Berlin dabei sein. Die Agenda der EBE 2020 ist prall gefüllt mit Experten aus den größten, weltweit  renommiertesten Unternehmen. Sie wurde nun offiziell veröffentlicht und ist für die Besucher verfügbar.

Was macht die EBE 2020 so besonders?

Es ist nicht nur ein Event. Es ist DAS Event, an dem Du mindestens aus drei Gründen teilnehmen musst:

  • Speaker von Facebook, Google, IBM und Mastercard haben ihre Anwesenheit bestätigt. Was bedeutet das? Während unseres 1-Tages-Evens kannst Du Dir erstklassige Präsentationen von globalen Giganten anhören.
  • Nicht genug? Wir haben auch Vertreter von führenden Einzelhandelsunternehmen wie Douglas, Zalando, Nivea, Conrad.de oder ABOUT YOU eingeladen, ihre Insights auf unseren Bühnen zu teilen.
  • Am wichtigsten für uns ist, Dir einen realen Mehrwert zu bieten. Wir wollen Lösungen und umsetzbare Taktiken liefern, von denen Händler inspiriert werden und die sie in ihren eigenen Unternehmen implementieren können. Deshalb ist ein Teil unserer Agenda für Leader von spezifischen E-Commerce-Nischen reserviert: gartenhaus.de, prinz-sportlich.de, baby-sweets.de, moebel.de oder aponeo.de.

Wer hat seine Teilnahme als Redner an der EBE 2020 bestätigt?

Schau Dir HIER die vollständige Agenda an.

Im Folgenden nennen wir nur ein paar unserer Speaker, um Dich auf den Geschmack zu bringen:

ABOUTYOU.de, Jana Pölzl – The Evolution of E-commerce Systems

Beiersdorf, Tom Pham – Be Visible, be Shoppable, be Loveable: delighting NIVEA fans through Amazon direct-to-consumer (DTC) business

Conrad.de, Andreas Bös – Smart Ordering Services – emerging trends and technologies in eCommerce

Cyberport, Helmar Hipp – Customer centricity: Leadership organization is king, technology is queen

CyberSolutions, Dr. Christian Kahl- The Age of Machines and How to Re-think User Experience

Douglas, Max Melching – Co-Marketing & Retail Media at DOUGLAS

Facebook, Lisa Dauvermann – Zur richtigen Zeit am richtigen Ort – Optimale Kundenansprache durch Facebook

Google / Youtube, Shefali Bhatnagar – Video Strategy for the future of E-commerce.

IBM iX, Isabelle Ette –  IBM iX – Cognitive Commerce & E-Commerce im Auto

idealo, Katharina Huke – Trends and sustainability in German E-Commerce

MADE.COM, Gemma Comabella –Building an online brand for the digital generation

Prinz-Sportlich.de, Daniel Kocher – e-Commerce und Onlinemarketing – Erfolgreich in einer Nische

Zalando Payments, Andreas Schmidt & Mastercard, Carsten Muerl  – Getting ready for PSD2 on time! How online fashion retailer Zalando and Mastercard implemented Strong Customer Authentication (SCA)

Du kannst das Event nicht verpassen – lade JETZT Dein kostenloses Ticket herunter. Der Zutritt zu der Ausstellung und der Bühnen ist unentgeltlich. Bis bald in Berlin!

Quelle: https://ecommerceberlin.com/

Pressemitteilung veröffentlicht am 20.01.2020 in News (In- und Ausland).
Schlagwörter: