Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

ELVIS lädt ein zur Nacht der Logistik

Elvis

– Führung durch Teilladungshub
– Blick hinter die Kulissen einer Disposition
– Vorstellung und Test des innovativen ELVIS Lancelot

Der Onlinehandel hat Konjunktur. Ein paar Klicks im Internet genügen und wenige Tage später werden die bestellten Waren geliefert – bequem und frei Haus. Von der komplexen Logistik dahinter bekommt der Konsument nichts mit. Licht in dieses Dunkel bringen will die Europäischer Ladungsverbund Internationaler Spediteure AG, kurz ELVIS, nun mit einer Führung durch ihr Hub in Knüllwald am 16. April, dem Tag der Logistik.
„Ohne die moderne Logistik würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Dennoch assoziieren weite Teile der Bevölkerung mit diesem wichtigen Geschäftsfeld nur mehr Lkw, die die Straßen verstopfen. Das wollen wir ändern“, sagt Steffen Renner, Niederlassungsleiter der ELVIS Teilladungssystem GmbH. Aus diesem Grund lädt der Verbund im Rahmen des Tags der Logistik am 16. April zur Nacht des offenen Hubs ein.

Interessierte können an diesem Tag von 19 bis 21.30 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des europaweit einmaligen Teilladungshubs des Unternehmens in Knüllwald werfen. In der 20.000 Quadratmeter großen Anlage werden Nacht für Nacht 150 Lkw umgeschlagen. Dabei kommt ein Stapler-Ballett zur Aufführung, das wirkt, als sei es von unsichtbarer Hand orchestriert: die eintreffenden Teilladungen der Netzwerk-Partner werden zuerst entladen, entsprechend ihrer Zielregionen neu zusammengestellt, um schließlich wieder auf die entsprechenden Fahrzeuge anderer Partner verladen zu werden. Wenige Stunden geht es laut und hektische zu in den riesigen Hallen, die am Ende aber wieder völlig leer dastehen.

Dazu bietet ELVIS ein interessantes Rahmenprogramm. So können die Teilnehmer beispielsweise den Umgang mit dem ELVIS Handhochhubwagen namens Lancelot testen oder der Disposition und dem Leitstand über die Schulter schauen.

Interessierte werden gebeten, sich über die Webseite www.tag-der-logistik.de anzumelden und ein paar Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Hub in Knüllwald, Am Elvis Terminal 1, einzufinden. Darüber hinaus sollten die Teilnehmer flache und geschlossene Schuhe tragen. Kostenfreie Parkplätze sind ausgewiesenen.

Quelle / Weitere Informationen über die ELVIS AG unter: www.elvis-ag.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 10.03.2020 in E-Commerce, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: