Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

ONK und rentem gehen strategische Partnerschaft ein

ONK

Die ONK GmbH, ein Spezialist für Lagerkennzeichnung, und die rentem GmbH, ein Vermieter von Arbeitsmaschinen für den Logistikbereich sowie das Baugeschäft, haben jetzt eine strategische Partnerschaft beschlossen.

„Dieses Start-up ist mit Blick auf Angebotsspektrum, Beratung und Lieferung in jeder Hinsicht flexibel und macht selbst kurzfristig Unmögliches möglich“, betont Rüdiger Zens, einer der beiden Geschäftsführer von ONK. „Das ist auch seit jeher unser eigener Anspruch. Denn allein mit dem WAS kann man sich insbesondere als kleines mittelständisches Unternehmen kaum von Mitbewerbern unterscheiden, aber durch das Wie und Wann umso mehr.“

Parallelen zwischen dem Allrounder bei der Lagerkennzeichnung und dem Vermieter von Arbeitsmaschinen und Zubehör gibt es aber noch mehr. Beide Unternehmen arbeiten eng mit Regalherstellern zusammen und haben in der Vergangenheit bereits gemeinsame Projekte umgesetzt. „Wir können also unser Know-how bündeln und Synergien nutzen“, betont Thorsten Kasten, weiterer Geschäftsführer bei ONK. „Für Kunden hat das den Vorteil, dass sie bei einem Lagerneu- bzw. -umbau Arbeitsmaschinen wie Hebebühnen sowie die Kennzeichnung nicht bei zwei verschiedenen Anbietern anfragen müssen, sondern entweder bei uns oder rentem. Das spart eine Menge Zeit, die bei solchen Bauvorhaben in der Regel knapp kalkuliert ist.“

„ONK ist seit über 20 Jahren im Geschäft, hat unzählige Beziehungen im Markt und extrem viel Erfahrung. Wir als relativ junges Unternehmen, das sich auf einem steilen Expansionskurs befindet, können von dieser Erfahrung nur profitieren“, berichten Jona Meier und Jens Krause, Geschäftsführer von rentem. „Die strategische Partnerschaft zwischen ONK und rentem ist für uns deshalb die logische Konsequenz aus der hervorragenden Zusammenarbeit der letzten Jahre. Von der gemeinsamen Partnerschaft erwarten wir uns Synergieeffekte, die unser Wachstum weiter ankurbeln werden.“


Rüdiger Zens (l.) und Thorsten Kasten (r.), Geschäftsführer der ONK GmbH, über die strategische Partnerschaft mit der rentem GmbH: „Kunden müssen bei einem Lagerneu- bzw. -umbau Arbeitsmaschinen sowie die Kennzeichnung nicht mehr bei zwei verschiedenen Anbietern anfragen, sondern entweder bei uns oder rentem. So können sie eine Menge Zeit sparen.“ Bild: ONK GmbH

Quelle: www.onk.de

Foto „head“: Jens Krause (l.) und Jona Meier (r.), Geschäftsführer der rentem GmbH, freuen sich über die zukünftige Kooperation: „Diese strategische Partnerschaft ist für uns die logische Konsequenz aus der hervorragenden Zusammenarbeit der letzten Jahre. Wir erwarten uns davon Synergieeffekte, die unser Wachstum weiter ankurbeln werden.“ Bild: rentem GmbH

Pressemitteilung veröffentlicht am 29.10.2020 in Lagerkennzeichnung, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: