Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

Neue Produkte und Online-Events anlässlich der digitalen Hannover Messe

Exoskelette für Industrie und Logistik

Ottobock

Drei Produktneuheiten, Anwendungsfälle aus der Logistik und Automobilindustrie sowie ein Blick in die Zukunft von Exoskeletten – dies sind die Highlights der Themenwoche von Ottobock Industrials. Vom 12. bis 15. April 2021 – anlässlich der Hannover Messe Digital Edition – stellt das Unternehmen seine Neuheiten in Online-Events vor

„Wir zeigen auf, welche Bedeutung Exoskelette für gesunde Arbeitsplätze haben. Sie entlasten den Körper bei anstrengenden Tätigkeiten signifikant, zum Beispiel bei der Überkopfarbeit oder dem Heben von Paketen“, sagt Dr. Sönke Rössing, Leiter von Ottobock Industrials. „Exoskelette können Menschen ermöglichen, ihrer Arbeit langfristig und gesundheitsschonend nachzugehen – sei es in Industrie, Logistik oder Handwerk.“

Interessierte können das Programm über www.paexo.com mitverfolgen. Die Online-Veranstaltungen sind kostenlos und finden auf Deutsch und Englisch statt. Details zum Programm:

12. April – Neuheiten im Fokus
Zum Auftakt der Hannover Messe präsentiert Ottobock drei Neuheiten für das Paexo Produktportfolio. Dabei handelt es sich um Zusatzprodukte, die auf Basis konkreter Kundenbedürfnisse entwickelt wurden:

  • Paexo Shoulder Jacket ist eine flammhemmende Schutzjacke für das Paexo Shoulder. Sie bietet optimalen Schutz bei Schweißarbeiten, die mit dem Exoskelett über Kopf durchgeführt werden.
  • Paexo Cool Sleeve ist eine kühlende Armbinde, die mit dem Paexo Shoulder kompatibel ist. Sie kühlt die Oberarme bis zu zehn Stunden lang und ermöglicht ein angenehmeres Arbeiten über Kopf in warmen Umgebungen.
  • Paexo Thumb Slim schützt die Daumenkuppe, zum Beispiel beim Clipsen, Stecken und Stopfen in der Montage. Die Slim-Version eignet sich besonders für komplexere Handgriffen und kann unter Handschuhen getragen werden.

13. April – Exoskelette im Einsatz
Beim sogenannten „Exo User Day“ stehen Anwendungsbeispiele aus der Logistik und der Automobilherstellung im Fokus, unter anderem von Daimler und Toyota. Im Gespräch teilen ExpertInnen ihre Erfahrungen mit Exoskeletten und beantworten unter anderem folgende Fragen: Wie sieht der Entscheidungsprozess vor dem Einsatz von Exoskeletten aus? Welche Erfahrungen machen MitarbeiterInnen im Arbeitsalltag mit Exoskeletten? Wie funktioniert die Einführung von Exoskeletten in der Praxis?

14. April – Die Zukunft von Exoskeletten
Dr. Sönke Rössing wirft bei dieser Veranstaltung einen Blick in die Zukunft: Wie sehen Industriearbeitsplätze in der Zukunft aus? Wie werden sich industrielle Exoskelette in den kommenden fünf, zehn und 20 Jahren weiterentwickeln? Wie werden sich Digitalisierung und Künstliche Intelligenz auf die Arbeit mit Exoskeletten auswirken?

15. April – Exoskelette in der Logistik
Am Tag der Logistik, dem 15. April jeden Jahres, stellt Ottobock Industrials Exoskelette und Studien speziell für diese Branche vor. Initiator des Aktionstags ist die Bundesvereinigung Logistik (BVL). Im Expertengespräch geht es um die extremen Belastungen für die Beschäftigten der Logistikbranche, die Folgen für die Branche und mögliche Lösungen.

Exoskelette testen

Seit 2012 forscht Ottobock an Lösungen, um Menschen mit körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten zu entlasten und gesündere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Das Medizintechnikunternehmen bietet eine breite Palette von Exoskeletten und Ergonomielösungen: Paexo Back und Paexo Soft Back für die Entlastung des Rückens, Paexo Shoulder und Paexo Neck zur Unterstützung bei der Überkopfarbeit sowie Paexo Thumb und Paexo Wrist zur Entlastung des Daumens bzw. des Handgelenks. 

Unternehmen können die Modelle Paexo Back und Paexo Shoulder unter eigenen Arbeitsbedingungen testen. Hierfür bietet Ottobock verschiedene Testpakete ab 1.900 Euro an, die sogenannten „Experience Packages“. Ein Ergonomie-Experte aus dem Ottobock Industrials Team begleitet die mehrwöchige Testphase. Die persönlichen AnsprechpartnerInnen beraten bei der Auswahl passender Arbeitsplätze, schulen die MitarbeiterInnen vor Ort, stehen bei Fragen zur Verfügung und unterstützen bei der Auswertung. 

Ein persönliches Angebot und weitere Informationen erhalten InteressentInnen per E-Mail (paexo@ottobock.com) oder telefonisch (+49 5527 848-1482).

Quelle: www.ottobock.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 31.03.2021 in Logistiklösungen, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung