Medienpartner von

Bundesminister Robert Habeck übernimmt Schirmherrschaft für den IFOY AWARD

Robert Habeck - Foto by BMWK Dominik Butzmann
IFOY AWARD

Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, hat die Schirmherrschaft für den International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) AWARD übernommen.

Der IFOY AWARD gilt als maßgeblicher internationaler Innovationspreis in der Intralogistik. Von der Spitzenklasse der Intralogistikanbieter bis hin zum innovativen Start-up schicken Unternehmen aus aller Welt ihre Neuentwicklungen und Innovationen seit zehn Jahren regelmäßig ins Rennen um die auch als „Oscar der Intralogistik“ bezeichnete Auszeichnung.

Mit dabei ist angefangen bei neuen Staplermodellen und Lagertechnikgeräten, über Fahrerlose Transportfahrzeuge, Roboter sowie Automatisierungslösungen bis hin zu ganzheitlichen Warehouse-Lösungen alles, was die Intralogistik an Zukunftstechnologien zu bieten hat.

Der Wahl durch die Jury, der international renommierte Fachjournalisten und die führenden Logistikmedien angehören, geht ein umfangreiches Audit mit Nominierungs- und Testzyklen voraus. Die für das Finale nominierten Geräte und Lösungen durchlaufen anlässlich der IFOY TEST DAYS, die in diesem Jahr vom 18. bis zum 23. März auf dem Gelände der Messe Dortmund stattfinden, individuell abgestimmte Fahr- oder Funktionstests, darunter das rund 80 Kriterien umfassende IFOY Testprotokoll sowie den wissenschaftlichen IFOY Innovation Check. Außerdem reisen die Juroren und deren Berater-Teams aus der Wirtschaft an, um die Finalisten selbst zu begutachten, bevor sie ihr Votum abgeben.

Im Rahmen der IFOY TEST DAYS 2022 findet bereits zum dritten Mal das TEST CAMP INTRALOGISTICS statt. Von 21. Bis zum 23. März sind unter dem Motto „Spot on Innovation“ in der Testhalle weitere Aussteller sowie ein innovationsinteressiertes B2B-Fachpublikum zugelassen. In diesem Jahr steht das Thema E-Mobilität im vollautomatisierten Lager der Zukunft ganz oben auf der Agenda. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Im Rahmen der IFOY TEST DAYS 2022 findet bereits zum dritten Mal das TEST CAMP INTRALOGISTICS statt. Von 21. Bis zum 23. März sind unter dem Motto „Spot on Innovation“ in der Testhalle weitere Aussteller sowie ein innovationsinteressiertes B2B-Fachpublikum zugelassen. In diesem Jahr steht das Thema E-Mobilität im vollautomatisierten Lager der Zukunft ganz oben auf der Agenda. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Vergeben werden die Trophäen am 30. Juni 2022. Der Ort für die Preisverleihung wird in Kürze bekannt gegeben. Bis dahin bleibt das Ergebnis ein Geheimnis – sowohl für die Finalisten als auch für die Öffentlichkeit.

Quelle: www.ifoy.org

Pressemitteilung veröffentlicht am 07.02.2022 in News (In- und Ausland).

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
Werbung
Werbung