Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

Automatisches Kleinteilelager für Töpfe, Küchenhelfer und vieles mehr

viastore optimiert die Lagerstruktur von Rösle

viastore

Neuigkeiten aus dem Allgäu: Rösle, der renommierte Hersteller von Kochgeschirr, Küchenhelfern und Grillgeräten, beauftragt den Intralogistik-Spezialisten viastore mit seinem Intralogistik-Neuorganisationsprojekt am Hauptsitz in Marktoberdorf. Dieses hat das Ziel, verschiedene Lager in einem zu bündeln.

Das 1888 gegründete Familienunternehmen beliefert Hobby- und Profiköche weltweit. Mit dieser Investition zieht Rösle seine hohen Standards jetzt auch in der Intralogistik nach. Unterstützt vom Spezialisten, optimiert das Unternehmen die interne Lagerstruktur in seinem Haushaltswaren-Sortiment. Wegen der positiven Erfahrung in der bisherigen Zusammenarbeit fiel die Wahl des geeigneten Projektpartners auf viastore. Der Intralogistik-Experte realisiert für Rösle ein zweigassiges automatisches Kleinteilelager (AKL) sowie ein manuelles Palettenlager im Neubau. Diese Kombination nutzt das begrenzte Platzangebot und die geringe Hallenhöhe ideal.

Mit dem Einsatz modernster Technik verkürzt Rösle die Wege im Palettenlager erheblich und steigert parallel die Durchsatzleistung im Kleinteilebereich. Softwaregesteuerte Prozesse schonen die Produkte beim Kommissionieren und Packen, reduzieren die Fehler, und der automatische Etikettierer ermöglicht die vollautomatische Belabelung für die Kurier-, Express- und Paketversand-Aufträge (KEP). Gesteuert wird dies vom Warehouse Management System (WMS) viadat von viastore. Dieses managt das Lager und steuert alle Prozesse. Es optimiert zudem das gesamte Lager- und Auftragsbearbeitungsmanagement und bietet Schnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen.

Quelle: www.viastore.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 17.05.2022 in Lagertechnik, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: ,

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung