Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

Unter den weltweiten Top 50: Bremer Start-up erhält Robotik-Award

cellumation bekommt US-Innovationspreis

Claudio Uriarte, Hendrik Thamer und Ivan Kuznetsov (von links nach rechts) haben cellumation gegründet. © cellumation GmbH
Cellumation

Das Bremer Start-up cellumation hat den RBR50 Robotics Innovation Award 2022 erhalten. Mit dem Preis prämiert das in den USA ansässige Fachportal „Robotics Business Review“ jährlich 50 Anbieter aus dem Bereich Robotik für Produktinnovationen. cellumation wurde für die Produktneuheit cv.DEPAL ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um eine auf Roboterzellen basierende Fördertechniklösung. 

 Als einer von nur zwei deutschen Preisträgern befindet sich cellumation in guter Gesellschaft. So ging der Robotics Innovation Award in diesem Jahr unter anderem an Unternehmen wie Boston Dynamics und NVIDIA. cellumation ist ein Logistik-Start-up, das 2017 in Bremen gegründet wurde. Alle Produkte des Unternehmens basieren auf dem celluveyor, einem System aus hexagonalen Roboterzellen, die mehrere Objekte gleichzeitig und omnidirektional bewegen können. Jede Zelle besteht aus einem umgedrehten Fußballroboter, dessen Räder zum Fördern von Ladungsträgern genutzt werden. 

 Auszeichnung für einfache und platzsparende Lösung

Die celluveyor-Variante cv.DEPAL bietet zudem ein Vision-System und eine intelligente Steuerung. Das Vision-System erkennt Objekte einer Palettenlage ohne Vorabinformation. Der cv.DEPAL kann jedes Objekt mit einer flachen Unterseite fördern. Pro Stunde können bis zu 450 Lagen vereinzelt werden. Die celluveyor-Lösung belegt weniger als 3 m², um Lagen auf bis zu drei Förderstränge zu vereinzeln, während klassische Lagenvereinzelungssysteme bis zu 60 m² Fläche benötigen. Das macht den cv.DEPAL zur kleinsten und schnellsten Maschine ihrer Art. Die „Robotics Business Review“ begründet die Auszeichnung damit, dass aufgrund der hexagonalen Form der einzelnen Zellen des cv.DEPAL die Systemkonfiguration und -wartung im Vergleich zu herkömmlichen Schichttrennlösungen deutlich vereinfacht wird. Außerdem werde die erforderliche Fläche erheblich reduziert. Weitere Informationen zum cv.DEPAL sind unter dem nachfolgenden Link verfügbar: https://cellumation.com/de/produkte/depal/

Quelle: www.cellumation.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 09.06.2022 in News (In- und Ausland), Robotik, Unternehmensneuigkeiten.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung