Medienpartner von

AutoStore stellt neues Daten-Tool für effizientere Lagerhaltung vor

Unzureichendes Datenmanagement ist eine der größten Herausforderungen in der Lagerhaltung. Unify Analytics von AutoStore unterstützt Unternehmen dabei, datengestützte Erkenntnisse zu sammeln und darauf zu reagieren.

AutoStore

Unify Analytics™ ist ein neuer Cloud-basierter Service und eine Datenplattform von AutoStore™. Sie ermöglicht es Unternehmen, die das automatisierte Lager- und Bereitstellungssystem AutoStore nutzen, Zugang zu datengestützten Erkenntnissen aus ihrem System zu erhalten und die Ursachen für betriebliche Herausforderungen leicht zu erkennen.

Unify Analytics ist in zwei Versionen erhältlich: als Webanwendung, mit der Unternehmen Statistiken und Analysen in Echtzeit abrufen können, und als API (Application Programming Interface), die eine nahtlose Integration mit externen Drittanwendungen ermöglicht.
“Unternehmen können durch die Kombination von Lagerautomatisierung und datengestützten Erkenntnissen von zahlreichen Vorteilen profitieren. Dieses Datenanalyse-Tool ermöglicht es Unternehmen, proaktiver zu handeln und schnell auf Herausforderungen zu reagieren”, sagt Andreas Munch, Produktmanager bei AutoStore.

Unify Analytics besteht aus mehreren Dashboards zur Leistungsanalyse, die grafische Darstellungen von Betriebsinformationen bieten. Beispiele für verfügbare Daten sind die Betriebszeit und die Anzahl der Stopps innerhalb des Systems, die Wartezeit pro Behälter, die durchschnittlich zurückgelegte Distanz pro Roboter und die Anzahl der Aufgaben, die ein Kunde im System vorbereitet hat (pro Stunde). Es wird auch angezeigt, ob die Software und Firmware aktualisiert wurden.

“Daten sind nur dann effektiv, wenn wir die richtigen Metriken messen. Wir haben derzeit eine ausgewählte Liste von Schlüsselkennzahlen und werden die Software in engem Dialog mit unseren Nutzern schrittweise weiterentwickeln und um neue Funktionen ergänzen”, sagt Munch.

In den nächsten Weiterentwicklungen der Technologie planen die AutoStore-Entwickler die Integration einer Alarmfunktion. Die Endnutzer werden per E-Mail oder SMS benachrichtigt, wenn bestimmte Bedingungen eintreten, so dass Unternehmen schnell auf betriebliche Herausforderungen reagieren können.

Eine einzige Datenplattform

Das AutoStore System generiert laufend große Mengen an Informationen. Das macht eine Technologie, die diese Daten hochgradig geschützt auf einer einzigen Plattform organisiert und höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt, enorm wertvoll.

“Das neue Analysetool sichert den Zugang zu Echtzeit- und Protokoll-Daten und ist nur für eigens bestimmte Endnutzer und Vertriebspartner zugänglich. Wir stellen automatisch Software-Updates bereit, sobald sie verfügbar sind, ohne dass es zu Systemausfällen kommt”, sagt Munch.

Unify Analytics ist intuitiv und einfach zu bedienen und erfordert weder eine Schulung noch umfangreiche technische Kenntnisse für die Implementierung. Die Webplattform und die API sind ab dem 15. November verfügbar.

Quelle: www.autostoresystem.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 15.11.2022 in Lagertechnik, News (In- und Ausland).
Schlagwörter:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
Werbung
Werbung