Medienpartner von

Internationaler Logistik Sommer ILS2023 – Update!

Digital Efficiency – Efficiency and Sustainability through Digitalization ist das Event-Motto der Independent Logistics Society für den ILS2023. [Fotocredit: Independent Logistics Society]
ILS2023

Das Main Event der Independent Logistics Society mit über 20 Speakern, inspirierenden Talks und neuen Eventformaten wird am 20. und 21. September 2023 den Live Congress Leoben rocken. Die zweitgrößte Stadt der Steiermark wird einmal mehr zum Hotspot für Logistik, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Am 20. und 21. September 2023 trifft sich die ILS-Community bereits zum 21. Mal in Leoben. Die Independent Logistics Society (ILS) als Thinktank und Veranstalter des Internationalen Logistik Sommers (ILS2023), bringt wieder hochkarätige Speaker und Experten auf die ILS-Bühne im Live Congress Leoben. Im Fokus der Keynotes, Panels und Use Cases steht dabei das Jahres- und Event-motto Digital Efficiency – Efficiency and Sustainability through Digitalization. Newcomer, Startups, Corporates, Gamechanger und Masterminds gestalten bekannte Talk-Formate wie die 360°Talks. Ein weiterer KitchenTalk wird produziert und mit Knowledge Nexus startet ein neues, interaktives Talk-Format. Weitere Highlights des ILS Main Events sind der VIP-Evening, der Startup Day, das ILS Lehrlings Meet-up sowie die After Show Party.

Digital Efficiency – Efficiency and Sustainability through Digitalization

„Als Thinktank widmen wir uns in diesem Jahr dem Thema Digital Efficiency. Auch bei unserem Main Event – dem ILS2023 – stehen die Digitalisierung als Enabler für Effizienz und Nachhaltigkeit in der Logistik, der Megatrend Urbanisierung sowie das wechselseitige Zusammenspiel von Technologie und Menschen im Fokus“, beschreibt ILS-Projektleiter Kajetan Bergles die Event-Schwerpunkte.

ILS2023 – Speaker Line-up
Die Independent Logistics Society konnte auch in diesem Jahr hochkarätige Speaker und Moderatoren für den ILS2023 gewinnen. “Wir bringen Top Speaker, Gamechanger, Innovatoren und Masterminds auf die ILS-Bühne“, freut sich Bergles über das gelungene Speaker Line-up des zweitägigen Events. Für die ILS-Community Live on Stage:

  • Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek ist am Vorabend des Logistik Sommers der Ice Breaker beim exklusiven VIP Evening der ILS Premium Partner. Unter dem Motto Neurons & Bytes: The Logistics of our Brain spricht der Neurologe, systemische Coach und medizinische Leiter des Gesundheitszentrums The Tree in Wien über den Faktor Mensch in der digitalen Arbeitswelt und wie die optimale Verknüpfung von Neuronen & Bytes gelingen kann.
  • Mag. Katja Maria Huber, CEO @newPlanet.company, eröffnet den ILS2023 am 20. September mit ihrer Keynote Megatrends & Inner Drives – Das 5. Element. Dabei geht es um Megatrends im Wandel, New Urbanityals Treiber der Digitalisierung und Automatisierung sowie Inner Drives der Value Chain. Die Expertin für Change- und Innovationsprozesse moderiert zudem das neue ILS Talk-Format Knowledge Nexus.
  • Prof. Dr. Michael Braungart ist deutscher Ökopionier und einer der beiden Begründer des Cradle to Cradle-Designkonzepts, das dem Green Deal und dem Circular Economy-Programm der Europäischen Union zugrunde liegt. Im Jahr 2022 wird Braungart mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Seine Keynote beim ILS2023: Cradle to Cradle – Eine Welt ohne Abfall.
  • Startup Entrepreneur, Angel Investor und Keynote Speaker: Dr. Johannes Braith hat mit Storebox das größte, voll digitalisierte Logistiknetzwerk und das am schnellsten wachsende Franchisesystem Europas aufgebaut. In seiner Keynote Last Mile Logistics – durch Innovation zur Effizienz geht er auf die Herausforderungen der letzten Meile im urbanen Raum ein und stellt innovative Use Cases vor.
  • Dr. Sandra Stein ist Forschungsleiterin bei Fraunhofer Austria Research und Lehrgangsleiterin des MBA Mobility Transformation an der TU-Wien. Am ILS2023 zeigt sie anhand ihres Use Case Effizienz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Transportlogistik, dass Physical Internet ein möglicher Lösungsansatz sein kann, um Warenströme effizient und nachhaltig zu gestalten.
  • MMag. Patrick Siebert ist KI-Enthusiast und -Influencer. Der Geschäftsführer von Seabird Marketing informiert weltweit über KI-Trends und Entwicklungen. Er betreibt einen YouTube-Kanal mit über 13.500 Abonnenten, sein TikTok-Kanal hat über 14.000 Follower. Am Startup Day des ILS2023 nimmt er uns in seiner Keynote KI-Strategien für Pioniere: Willkommen im Zeitalter der exponentiellen Möglichkeiten! mit in die faszinierende Welt der künstlichen Intelligenz. Dazu stellt er Werkzeuge für den effektiven Einsatz von KI vor.
  • Wieder mit an Bord ist Wolfgang Eder. Der Experte für Führungskräfteentwicklung und Startup Co-Founder führt durch das ILS-Programm und moderiert Panels. Als Digital Connector vernetzt er das ILS2023-Publikum mit digitalen Tools.
  • Aleksandar Bogoevski ist Co-Founder von CTHINGS.CO. Im Laufe seiner Karriere durchlief er mehrere Stationen bei namhaften Lösungsanbietern und verantwortete vor allem das Business Development für Digitalisierungslösungen. In seinem Use Case Edge IoT Solutions in perfect Harmony spricht er über die Schlüsselrolle des Internet der Dinge (IoT) und sichere Datenverarbeitung. Weiters stellt er die Zero-Trust-Hybrid-Cloud-Plattform Orchestra und deren Einsatzmöglichkeiten in der Logistik vor.

Austausch, Interaktion und Knowledge-Exchange am Startup Day – Donnerstag, 21.9.2023
Am zweiten Event-Tag heißt es Bühne frei für die 360°Talks. Corporates, Gamechanger und Startups vermitteln am Startup Day Deep Insights, setzen Impulse und präsentieren der ILS-Community innovative Konzepte und Lösungen. Mit dabei sind:

  • Aleksandar Bogoevski, Co-Founder CTHINGS.CO
  • Mario Fraiß-Kollmanitsch, Chairman of the Founding Board Venture Clienting Austria und CEO & Co-Founder FRAISS IT
  • Viktoria Ilger, Member of the Founding Board Venture Clienting Austria
  • Gerrit Schneider, Commercial Agent & Senior Consultant, KNAPP Smart Solutions
  • Xenia Daum, Geschäftsführerin, Kleine Zeitung
  • Dr. Peter Entenfellner, CEO & Co-Founder, BOOXit
  • Andreas Holzleithner, CTO & Co-Founder, BOOXit
  • Siegfried Zwing, CEO & Founder, redPILOT
  • Christian Pichler, CEO DevHub IT Solutions
  • Markus Salmhofer, CTO DevHub IT Solutions

Neues Talkformat: Knowledge Nexus

Knowledge Nexus – Where Innovation Meets Sustainability: „Der Begriff Knowledge Nexus wird verwendet, um auf einen Punkt hinzuweisen, an dem verschiedene Arten von Wissen, Informationen oder Ressourcen zusammenkommen und sich verbinden. Mit Knowledge Nexus ermöglichen wir unserer Community in kurzer Zeit ein tieferes Verständnis für ein bestimmtes Thema zu erlangen“, erklärt Bergles das neue Talk-Format. Das Expertengespräch wird erstmals beim ILS2023 als moderierte, interaktive Session umgesetzt. Visionäre teilen ihre Expertise und diskutieren Sichtweisen, Ideen und Strategien. Das ILS-Jahresmotto Digital Efficiency dient dabei als Einstieg ins Talk-Thema Datengetriebene Indoor Navigation. Unter der Moderation von Katja Maria Huber und den Experten Peter De Leeuw, Vienna AirportCity Space, und Aleksandar Bogoevski, CTHINGS.CO, erwartet die Besucher eine lebhafte Diskussion rund um die Implementierung von Digital Business Models, Digital Twins oder IoT-Plattformen mit 5G-Connectivity.

Line-up Panel Discussion

Digitale Effizienz ist auch das zentrale Thema der hochkarätig besetzen Podiumsdiskussion, moderiert von Wolfgang Eder. Es wirken mit:

  • Gerald Hofer, CEO KNAPP
  • Katja Maria Huber, Expertin für Change, Innovation & CX
  • Patrick Siebert, KI-Enthusiast & Influencer
  • Prof. Dr. Michael Braungart, Lehrstuhl für Öko-Design (i.A.)
  • Dr. Peter Moser, Vizerektor, Montanuniversität Leoben
  • Dr. Sandra Stein, Leitung Forschungskoordination, Fraunhofer Austria Research

Cross-generational Networking und ILS Lehrlings Meet-up

„Die Vernetzung unserer Community über Generationen und über unsere Plattform ILS365, ist uns ein besonderes Anliegen. Wir schaffen virtuelle und reale Orte der Begegnung und legen Wert auf nachhaltige Kooperationen mit Corporates, KMUs, Startups und Bildungseinrichtungen sowie mit deren Studenten, Schülern und Lehrlingen“, erklärt Bergles. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation mit Viktoria Zinner, CEO von Golden Mind. Dabei unterstützt die Independent Logistics Society gemeinsam mit Energie Steiermark, KNAPP und Pankl Racing ein besonderes Lehrlingsprogramm, das im Rahmen des ILS2023 mit einem Kick-off und Impuls-Workshop startet.

KitchenTalk3 – The Art of Sushi vs. Digital Efficiency

Im Vorfeld des Logistik Sommers produziert die ILS den dritten KitchenTalk. Das Setting: Eine Küche, ein Sushi-Meister, ein Moderator und ein Kamerateam. In Form von sympathischen Interviews bringen die interdisziplinäre Expert:innen Kochen und Kulinarik in einen spannenden Bezug zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Logistik. Was hat die Zubereitung von Sushi mit digitaler Effizienz zu tun? In beiden Fällen geht es um die Kunst, Ressourcen effizient zu nutzen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Gastgeber für dieses Side Event sind Andreas Haidinger von The Kitchen in Leoben und ILS-Projektleiter Kajetan Bergles. – Das Making of wird bereits beim Logistik Sommer präsentiert. Die Gesamtproduktion wird als Video-on-Demand am ILS365 Content Hub veröffentlicht.

Internationaler Logistik Sommer (ILS2023) in a Nutshell:

Termin: Mittwoch, 20. und Donnerstag 21. September 2023

Motto: Digital Efficiency – Efficiency and Sustainability through Digitalization

Location: Live Congress Leoben

Short Links: Das Programm | Speaker | Tickets | Location | ILS365-Plattform

Veranstalter: Independent Logistics Society – powered by Logistik Center Leoben GmbH, Waltenbachstraße 9, 8700 Leoben

Quelle: https://ils365.at

Pressemitteilung veröffentlicht am 10.08.2023 in News (In- und Ausland), Veranstaltungen / Termine.
Schlagwörter:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung