Mosca

Bewährte Umreifungstechnik speziell für die Fischindustrie: Mosca auf der Seafood Expo Global

  • SoniXs-Ultraschallaggregat ermöglicht lebensmittelsichere Umreifung ohne schädliche Dämpfe
  • EVOLUTION SoniXs MS-6-VA aus höchstem wirtschaftlichem Edelstahl
  • Tischmodell EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA umreift zügig und energiesparend auch auf engem Raum

Auf der weltgrößten Messe für Fisch und Meeresfrüchte darf Mosca nicht fehlen: Der Maschinenbauer zeigt auf der Seafood Expo Global vom 7. bis 9. Mai in Brüssel zwei Umreifungsmaschinen speziell für die Fischindustrie. Beide sind konkret auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten und haben sich bei Anwendern bewährt. Am Stand 4-5844 können Besucher vor Ort die beiden Modelle EVOLUTION SoniXs MS-6-VA und EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA in Aktion erleben. Die Maschinen fallen insbesondere durch ihr hygienisches Ultraschallaggregat sowie durch ihre widerstandsfähige Fertigung aus Edelstahl auf.

2018 präsentierte Mosca die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA erstmals der Öffentlichkeit, inzwischen hat sie sich im Einsatz bewährt: „Anwender wie der weltgrößte Lachsproduzent MOWI haben die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA ausgiebig getestet und setzen sie inzwischen produktiv ein – unter herausfordernden Bedingungen hinsichtlich Korrosion, Temperatur und Umreifungsgeschwindigkeit“, erläutert Timo Mosca, Geschäftsführer der Mosca GmbH. „Das zeigt, dass es im Lebensmittelmarkt eine Nachfrage nach genau für diese Herausforderungen konzipierten Umreifungslösungen gibt, und dass unsere Maschinen diese Nachfrage souverän bedienen können.“

Die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA ist bei MOWI (früher Marine Harvest) als Teil einer vollautomatischen Produktionslinie im Einsatz. Hier umreift sie mit fangfrischem Lachs und Eis gefüllte Transportkisten für den Weitertransport. MOWI verwendet bei seinen EVOLUTION SoniXs MS-6-VA Maschinen auch Moscas optionalen automatischen Doppelabroller. Dank diesem verfügt die Maschine über zwei Bandspulen und kann, wenn das Umreifungsband der einen Spule zu Ende geht, vollautomatisch auf die zweite umschalten. Die leere Spule kann ein Bediener später ohne Zeitdruck bei laufendem Betrieb austauschen.

Die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA profitiert in der Praxis auch von dem seitlich an der Maschine angebrachten Umreifungsaggregat. Während des Verpackungsprozesses herunterfallende Verunreinigungen können so nicht an das Aggregat – den empfindlichsten Teil der Maschine – gelangen. Das macht die Evolution SoniXs MS-6-VA noch wartungsärmer.

Transportsicherung mit höchsten Hygienestandards

Sowohl die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA als auch die ebenfalls auf der Messe ausgestellte EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA sind mit dem patentierten SoniXs-Ultraschallaggregat ausgestattet, was gerade im Lebensmittelumfeld erhebliche Vorteile bringt. Konventionelle Aggregate verschweißen Bandenden mit Wärme und müssen dafür auf 270° Celsius erhitzt werden. Bei dieser Art der Umreifung können Schmelzrückstände und für die Lebensmittelindustrie schädliche Dämpfe entstehen. Ultraschallaggregate vermeiden diese Nebenwirkungen komplett: Moleküle des Bandmaterials trennen sich durch die Ultraschallschwingungen und setzen sich neu zusammen – ganz ohne den Einsatz thermischer Verfahren.

Ein weiteres Plus für die Fischindustrie: die Maschinen sind aus Edelstahl gefertigt und sorgen so für eine hygienische Produktionsumgebung. Die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA besteht aus besonders hochwertigem Edelstahl und nutzt zudem Fördertechnik aus Kunststoffketten. Das heißt, dass sie problemlos mit einem Wasserstrahl gesäubert werden kann. Außerdem widersteht sie Korrosion selbst in unmittelbarer Nähe der Küste. „Die EVOLUTION SoniXs MS-6-VA ist aus der höchsten wirtschaftlichen Edelstahlqualität hergestellt“, erklärt Alfred Kugler, Geschäftsführer der Mosca GmbH.

Passgenaue Lebensmittelumreifung

Die kompakte Tischmaschine EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA ergänzt das Mosca-Angebot auf der Seafood Expo Global. Das Modell ist für die manuelle Bedienung gedacht und erreicht dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Umreifungen pro Minute. Bei niedriger Auslastung lässt sich die Maschine einfach von maximaler auf Eco-Geschwindigkeit herunterregeln. Ein drehbares Bedientableau ermöglicht eine einfache Bedienung der EVOLUTION SoniXs MP-6 T-VA auch auf engem Raum.

Quelle: www.mosca.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 10.04.2019 in News (In- und Ausland).
Schlagwörter: