Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

6 River Systems kündigt umfangreiche Erweiterungen seines mobilen Fulfillment-Roboters an

Führender Anbieter von Fulfillment-Lösungen erhöht die operative Flexibilität und Produktivität von Multi-Channel-E-Commerce-, Retail-, B2B- und 3PL-Unternehmen weltweit

6 River Systems

6 River Systems (6RS), Teil des führenden globalen Handelsunternehmens Shopify Inc., hat umfangreiche Erweiterungen seiner Wall-to-Wall-Fulfillment-Lösung angekündigt, welche auch Upgrades für den kollaborativen mobilen Roboter Chuck beinhalten. Die Lösung von 6RS steuert den gesamten Fulfillment-Workflow von der Einlagerung über die Kommissionierung und die Sortierung bis hin zur Verpackung. Verbesserte Algorithmen für die Auftragsallokation und für optimierte Kommissioniermethoden wie Batch- oder Zonen-Picking verkürzen die Laufwege der Mitarbeiter im Lager nochmal um ein Vielfaches. Mit neuen modularen und größeren mehrstufigen Arbeitsflächen ist Chuck der flexibelste kollaborative mobile Roboter auf dem Markt.

Fulfillment-Betreiber müssen schnell und kosteneffizient skalieren können, um die steigenden Anforderungen bei Split-Case- und E-Commerce-Mengen trotz eines Arbeitskräftemangels zu erfüllen. „Die operative Effizienz ist entscheidend für eine akkurate und schnelle Lieferung, die immer stärker gefordert wird. Die Lösung von 6 River Systems ermöglicht es uns, höhere Volumen im Lager umzusetzen und somit mehr Kunden zu beliefern. Wir sind begeistert, wie engagiert 6RS die kontinuierliche Verbesserung und Entwicklung ihrer Lösung vorantreibt“, sagt Glen Sutton, SVP Americas, Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services.

Zu den Erweiterungen von Chuck gehören:

  • Erhöhte Kapazität: Chuck bietet nun bis zu sechs Ebenen und hat insgesamt 4 m² Arbeitsfläche – mehr als das dreifache Volumen von Lösungen anderer Anbieter. Somit ermöglicht Chuck das Handling einer umfangreichen Anzahl von SKUs bei einer Nutzlast von bis zu 90,7 kg.
  • Erweiterte Compliance: Das zum Patent angemeldete Sicherheitssystem erfüllt internationale Sicherheitsstandards, einschließlich CE und UL 1740.
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit: Standardisierte visuelle Bedienerführungen (Beleuchtung, Bilder, Anweisungen, etc.) verkürzen den Trainingsaufwand der Mitarbeiter massiv und versetzen sie in die Lage, ihre Aufgaben schneller zu erledigen.

„Unsere Lösung transformiert den Fulfillment-Prozess: Chuck ersetzt umständliche und gefährliche manuelle Kommissionierwagen, eliminiert lange Laufwege und verbessert die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter. Damit unterstützen wir Unternehmen, die besten Mitarbeiter zu rekrutieren und zu halten“, sagt Gillan Hawkes, Product Vice President bei 6RS. „Im Gegensatz zu traditionellen Automatisierungssystemen wird unsere Lösung kontinuierlich über Cloud gesteuerte Softwareupdates mit neuen Funktionen erweitert. Das hilft unseren Bestandskunden ihre Produktivität jedes Jahr um weitere 10% oder mehr zu steigern.“ Um Ihre eigene Informationsveranstaltung zu 6 River Systems und Chuck anzufordern, vereinbaren Sie hier einen Termin. Chuck wird außerdem vom 31. März bis 1. April an Stand 602 auf der IntralogisteX 2020 in der Ricoh-Arena in Coventry, Großbritannien, zu sehen sein.

Quelle: www.6river.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 05.03.2020 in Fulfillment, Robotik.
Schlagwörter: