Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

KASTO sagt Teilnahme an der LogiMAT 2020 ab

Kasto

Der Säge- und Lagertechnik-Hersteller KASTO wird nicht wie bisher geplant als Aussteller auf der LogiMAT 2020 in Stuttgart vertreten sein. Grund ist die aktuelle Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus in Deutschland und Europa.

Als Leitmesse für die Intralogistik ist die LogiMAT in Stuttgart traditionell eine feste Größe im Messekalender von KASTO. Doch leider macht dem in diesem Jahr die Entwicklung rund um das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung. „Die Situation und die potenziellen Risiken sind im Moment schwer bis gar nicht überschaubar“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Armin Stolzer. „Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Teilnahme an der LogiMAT abzusagen, um unsere Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner keinen unnötigen Gefahren auszusetzen.“

Auch die am 7. Mai geplante Jubiläumsveranstaltung zum 175-jährigen Bestehen des Familienunternehmens hat KASTO auf unbestimmte Zeit verschoben. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber Sicherheit geht in dem Fall vor“, bekräftigt Stolzer. „Wir hoffen, dass sich die Lage zeitnah wieder entspannt und wir die Feier noch in diesem Jahr nachholen können.“

Quelle: www.kasto.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 04.03.2020 in News (In- und Ausland), Unternehmensneuigkeiten.
Schlagwörter: