Medienpartner von

Premiumwerbung

Werbung

Premiumwerbung

Werbung

Schnell, sauber und spurtreu

Habasit erweitert das Cleandrive Portfolio mit Lug Drive Bändern für die Lebensmittelindustrie

Habasit

Habasit hat sein bewährtes Portfolio an monolithischen Habasit Cleandrive-Bändern um selbstführende, formschlüssig angetriebene Bänder mit zentralen Antriebsnocken (Lug Drives) erweitert. Die Neuzugänge in der Habasit Cleandrive-Familie erfüllen alle wichtigen Lebensmittelsicherheits- und Hygieneeigenschaften. Die Lug Drive Bänder werden mit einem Aramidzugträger ausgestattet, der Banddehnungen stark reduziert und damit auch Traktionsprobleme verhindert. Wie alle Cleandrive Bänder sorgen auch die neuen Lug Drive Bänder für einen reduzierten Wartungsaufwand und weniger Bandwechsel. Diese Eigenschaften ermöglichen geringere Betriebskosten sowie eine höhere Produktivität. Weitere Vorteile sind die hervorragenden Reinigungseigenschaften, welche die Produktsicherheit verbessern.

Monolithische Förderbänder arbeiten in vielen Verarbeitungslinien der Lebensmittelindustrie, wo sie zur Einhaltung hoher Hygienestandards beitragen. Aus einem einzigen Material extrudiert, bietet ihr gewebefreies Design eine hervorragende Abrieb- und Hydrolysebeständigkeit. Dennoch können flexible Bandmaterialien aufgrund einer möglichen Dehnung zu häufigeren Bandwartungen und -wechseln führen. Um dies zu verhindern, sind Habasit Cleandrive Bänder mit Aramidzugträgern verstärkt. Die Produktfamilie wurde nun mit Lug Drive Bändern erweitert. Die positiv-angetriebene monolithische Bandkonstruktion mit fester Stegbreite beziehungsweise Lug-Breite ermöglicht einen selbstführenden, formschlüssigen Antrieb.

Selbstführend und spurtreu

Die neuen Habasit Cleandrive Bänder verfügen über robuste Antriebsnocken mit fester Breite. Quer angeordnete Antriebsnocken auf der Laufseite des Bandes gewährleisten einen vollständig selbstspurenden Betrieb und eine effektive Bandpositionierung. Für Hersteller, die neue Verarbeitungslinien planen, kann dies eine kosteneffizientere Lösung sein als der Einsatz von Bändern, die traditionelle Führungskeilprofile oder seitliche Längsprofile benötigen. Für Nachrüstungen an Standorten mit bestehenden Anlagen mit positiven Antrieben sind die Bänder aufgrund ihrer Form und der Antriebsart eine einfache Plug-and-Play-Lösung, die mit den meisten Systemen mit positiven Antrieben kompatibel ist. Dazu gehören auch Systeme mit gemuldeter Installation

Minimierte Bandlängung

Wie bei allen Habasit Cleandrive Bändern ist auch die neue Produktreihe mit positivem Antrieb mit vollständig eingelassenen Aramidzugträgern ausgestattet, die das Band stabilisieren und die Dehnung begrenzen. Zugkrafttests im Labor unter hoher Belastung haben eine Gesamtdehnung von weniger als ein Prozent bei den neuen Bändern ergeben. Die deutlich reduzierte Dehnung der Habasit Cleandrive Bänder führt zu einer zuverlässigen, langfristigen Förderleistung, die weniger Wartung erfordert und mehr Betriebszeit bietet.

Lebensmittelsicherheit gewährleistet

Habasit Cleandrive Bänder erfüllen die strengsten Hygieneanforderungen der Lebensmittelindustrie und entsprechen allen relevanten Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit. Ihre monolithische, sehr glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen. Ein wesentliches Merkmal dieser Polyether-TPU-Bänder ist auch, dass sie widerstandsfähiger gegen mikrobielle Kontamination sind. Die Bänder sind so konzipiert, dass sie strengen Reinigungsprozeduren, einschließlich scharfer Reinigungsmittel, standhalten. Sie überzeugen auch in nassen oder sogar sehr abrasiven Umgebungen mit ihrer Leistung.

Maßgeschneidert auf die Anwendung

Wie alle Cleandrive Lebensmittel-Transportbänder können auch die neuen Bänder mit einer Vielzahl von Wellenkanten (Habibord), Mitnehmerprofilen und diversen Konfektionsoptionen vollständig an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Band die optimale Lösung für die anspruchsvollsten Anforderungen von Lebensmittelbandanwendungen bietet.

Einfache Installation

Ein besonders beliebtes Merkmal der Cleandrive-Bänder ist die Möglichkeit, mechanische Endverbindungen für eine einfache Installation und schnellen Bandwechsel zu integrieren. Auch die neuen Lug Drive Bänder können mit mechanischen Endverbindern gefertigt werden. Kunststoff- oder Edelstahlkupplungsstäbe in der Endverbindung erlauben dann eine extrem schnelle und einfache Demontage und Montage des Bandes, wenn eine Reinigung oder Wartung erforderlich ist.

Quelle: www.habasit.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 13.04.2021 in News (In- und Ausland), Sonstiges.
Schlagwörter:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung