Medienpartner von

Cabka erneut als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet

Cabka-COO Geert de Wilde und Katrin Poirier, Leiterin für Nachhaltigkeit, sind stolz auf die erneute Auszeichnung durch EcoVadis.
Cabka

Cabka hat sich auch dieses Jahr wieder der EcoVadis-Bewertung für nachhaltige Unternehmen gestellt und erneut die Silbermedaille bekommen. Damit beweist der Spezialist für Ladungsträger aus recyceltem Kunststoff, dass er Technologie und Innovation mit Nachhaltigkeit verbinden kann.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die uns beweist, dass wir mit unseren kontinuierlichen Bemühungen auf dem richtigen Weg sind“, betont Geert de Wilde, Chief Operations Officer bei Cabka. „Unser Ziel ist, gemeinsam mit unseren Kunden die weltweiten Lieferketten auf Basis einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft zu verändern.“ Dass Nachhaltigkeit ein zentraler Bestandteil der Arbeitsweise im Unternehmen ist, zeigt auch die bei der Bewertung erreichte Punktzahl von 58 Punkten. Damit gehört Cabka zu den besten 25 Prozent aller evaluierten Unternehmen. Bei den Herstellern von Kunststoffprodukten rangiert der Spezialist sogar unter den besten 20 Prozent.

Für den Hersteller von Paletten und Großbehältern aus recyceltem Kunststoff schließen sich Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit nicht aus. Die Spezialisten identifizieren ständig neue Kunststoffabfallströme und entwickeln sie zu einer Materialquelle für die Produkte von Cabka. „Ecovadis deckt eine ganze Reihe von nachhaltigen Anforderungen unterschiedlicher Industrien ab und setzt immer wieder neue Akzente. Das hilft uns, unsere Strukturen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit kontinuierlich zu verbessern“, ergänzt Katrin Poirier, Sustainability Director bei Cabka.

Die Rating-Agentur EcoVadis will Unternehmen motivieren, sich in den Bereichen Umwelt, Ethik, Arbeits- und Menschenrechte sowie nachhaltiger Beschaffung zu engagieren und sich regelmäßig evaluieren zu lassen. Sie nimmt mehr als 90.000 Unternehmen aus 160 Ländern und 200 verschiedenen Branchen unter die Lupe und bewertet diese auf der Grundlage ihrer Maßnahmen, Richtlinien und Verfahren.

Quelle: www.cabka.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 24.11.2022 in News (In- und Ausland), Unternehmensneuigkeiten.
Schlagwörter:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung
Werbung
Werbung