4Logistic

4logistic präsentiert komfortablen 1D Bluetooth Ringscanner RS8000

4logistic, Hersteller von Staplerterminals, Industriecomputern und mobilen Datenerfassungslösungen, gibt die Veröffentlichung des kabellosen Ringscanners RS8000 bekannt. Der besonders leichte Scanner ermöglicht jederzeit eine freie Hand und hat eine leistungsstarke Laserengine.

Der RS8000 Ringscanner wurde für verschiedenste Szenarien von Kommissionierung, Wareneingang bis hin zu Qualitätskontrollen entwickelt und ist für jede Fingergröße geeignet. Getragen wird der Scanner am Zeigefinger, während die Bedienung über den Daumen erfolgt. Aufgrund des drehbaren Scankopfes ist der Scanner sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet. Dank eines besonders leichten Designs mit lediglich 40 Gramm Eigengewicht ist das Tragen über einen kompletten Arbeitstag kein Problem.

Die Erfassung der Barcodes erfolgt über eine Laserengine, die all gängigen 1D Strichcodes mit einer Scangeschwindigkeit von 100 Scans pro Sekunde erfasst. Bei einer üblichen Scanreichweite von bis zu 60 cm erfasst der RS8000 hierbei auch beschädigte oder schlecht gedruckte Codes. Nach erfolgreichem Scan erhält der Bediener eine Rückmeldung über Piepton, Vibration und LED.

Konzipiert für die Bedienung mit Tablets oder anderen Mobilcomputer wie PDAs, MDEs oder Smartphones überträgt RS8000 mit moderner Bluetooth® 4.0 BLE Technologie bei einer Funkreichweite von rund 15 m. Gleichzeitig bietet der integrierte 360 mA Lithium-Ionen-Akku genug Strom für eine gesamte Schicht ohne Zwischenladung. RS8000 ist kompatibel mit Android, iOS, Mac und Windows ohne weitere Treiberinstallation und kann vielfältig konfiguriert werden. Ebenfalls ist die Nutzung als Offline-Scanner möglich dank eines integrierten Speichers für über 50.000 Codes.

Hauptmerkmale des RS8000

 –Kabelloser 1D Ringscanner mit Bluetooth®-Verbindung

– Einzigartige Bewegungsfreiheit, da Hände jederzeit frei bleiben

– Schneller Laserscanner zur zuverlässigen Erkennung aller gängigen 1D-Barcodes

– Multi-sensorische Rückmeldung durch Vibration, Signalton, LED und Zielstrahl

– Erkennt ebenfalls schlecht gedruckte und beschädigte Codes

– Einfache Einrichtung in Android, iOS, Mac OS und Windows

– Integrierter Speicher für 50.000+ Barcodes

– Umfangreich konfigurierbar: Sprachen, Prä- und Suffixe, Returncodes, Übertragungsarten, u.v.m.

– Integrierter Li-Ion-Akku mit langer Akkulaufzeit dank effizienter Bluetooth 4.0 Technologie

– Verbindung über Bluetooth oder mitgelieferten USB-Dongle

– Exzellente Verbindung im Umkreis von 15 m

– Extrem leicht: nur 40 g

– Für Links- und Rechtshänder geeignet: Um 180° stufenlos drehbarer Scankopf

„Der komfortable und federleichte RS8000 ist die ideale Begleitung für die mobile Erfassung von 1D-Barcodes. Es ermöglicht dem Nutzer jederzeit die Hand frei zu haben und gleichzeitig zu scannen. Mit gerade einmal 40 g ist er so leicht am Finger, dass man ihn kaum spürt.“, so Markus Nicoleit, Produktmanager von 4logistic.

Der RS8000 Ringscanner ist ab sofort im Direktvertrieb oder über autorisierte Systempartner erhältlich. Weitere Informationen zu den Produkten sind auf der Webseite des Herstellers www.4logistic.de abrufbar.

Quelle: www.4logistic.de

Foto „head“: RS8000 Ringscanner 

 

Pressemitteilung veröffentlicht am 12.11.2018 in Mobile Kommunikation, News (In- und Ausland).
Schlagwörter: